Unser Konzept der Jugendförderung

Der Schwerpunkt im Trainingsangebot des Bereichs Tischtennis liegt auf der Jugendarbeit. Auf diese Art und Weise sollen Kinder und Jugendliche für Tischtennis begeistert werden - von der Grundschule bis zum Teenager- Alter. Spaß und Faszination für den Sport stehen bei uns im Mittelpunkt.

Unser professionelles Trainerteam steht für gutes und Erfolg versprechendes Training, wodurch jeder entsprechend den eigenen Möglichkeiten gefördert wird. Die Spieler können selbst über ihren Trainingsumfang entscheiden! Zwei mal, jeden Dienstag und Freitag, hat jeder die Möglichkeit, in Schnait am Jugendtraining teilzunehmen. Darüber hinaus wird montags ein individuelles Leistungs- Training angeboten, in dem jeder nach seiner Spielstärke gefördert wird. Später werden die Spieler, sobald ihre Spielstärke dies ermöglicht, ins Training der Erwachsenen am Mittwoch integriert.

Für Jugendliche werden zusätzlich in den Schulferien Trainingslehrgänge angeboten. Darüber hinaus können sie an regelmäßigen Einheiten des Tischtennisbezirk Rems teilnehmen.

Doch es geht nicht nur um die sportliche Entwicklung. Wichtig sind auch Erlebnisse in der Gruppe, als Höhepunkte sind z.B. Ausflüge zu den Tischtennis- Weltmeisterschaften in Bremen (2006) und Dortmund (2012) sowie der geplante Ausflug zur WM nach Düsseldorf in 2017 zu nennen. Und manchmal wird auch einfach zum Spaß Hockey, Fußball oder „Riesentischtennis“ gespielt.

Kinder können mit Tischtennis anfangen, sobald sie über den Tisch sehen können. Anfänger können relativ schnell in die U13-Mannschaft integriert werden. Aber auch wer später einsteigt, wird seinen Platz beim TSV Schnait finden. Im entsprechenden Alter, ab 15 Jahre, werden Spieler bei den Aktiven integriert, um dort parallel zu den Spielen mit den Jugendmannschaften Erfahrung zu sammeln.

Die Ligaspiele der Jugend finden alle, von der U13 bis zur U18, am Samstag statt. Die Spiele werden vom TSV betreut.



Zusatzbeitrag für professionelles Training

Unser Sportangebot im Bereich Jugend kann leider nicht kostenfrei angeboten werden.

Nach einer Schnupperphase muss die Abteilung Tischtennis zusätzlich zum Jahresbeitrag des TSV von den Teilnehmern am Jugend- und Leistungs- Training eine monatliche Gebühr von 11,90€ verlangen, um damit zumindest einen Teil der Kosten zu decken.

Achtung: Aktuell wird kein Zusatzbeitrag für das Training mit professionellen Trainern erhoben.