Am 6. Januar 2018 verwandelt sich die Schnaiter Sporthalle wieder in eine Veranstaltungshalle für Kinder und Erwachsene.

Kabarett und Kinderprogramm in der Schnaiter Halle


Kabarett mit Uli Boettcher:  Ü50 - Silberrücken im Nebel

06. Januar 2018

19:30 Uhr  -  Einlass: 18:30 Uhr


Der Abteilung Tischtennis gelang es, Uli Boettcher für einen Auftritt in Schnait zu gewinnen. Uli Boettcher, der seit über dreißig Jahren auf der Bühne steht, stammt aus der Nähe von Ravensburg und ist "auf oberschwäbischen Bühnen längst zur Kultfigur geworden" (Schwäbische Zeitung). Er sei einer, "der wie kaum ein anderer die Kleinkunstszene Oberschwabens geprägt hat". Kein Wunder, denn "Uli Boettcher begeistert das Publikum [...] nicht nur mit seinem Humor, sondern ebenso mit seinem schauspielerischen Können" berichtete der Südkurier. Und weiter: "Kein Zweifel: Uli Boettcher ist ein genialer Alleinunterhalter".

2013 Gewinner des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis. Die Jury überzeugte er "mit seiner zurückgenommenen und gleichzeitig starken Bühnenpräsenz. In seinen autobiographisch geprägten Geschichten aus dem Alltag [...] könne er virtuos seine Erfahrung als Schauspieler einbringen."

Die Mittelbadische Presse schrieb, "Boettcher sorgte [...] für schallendes Gelächter" denn "mit tollen Gags gelang es Boettcher, dass sein Publikum von der ersten bis zur letzten Minute gespannt auf jedes nächste Wort wartete."

"Mit erheiternden Geschichten, intensiver Mimik, umwerfender Spontaneität und dem Spiel mit seinem Publikum begeisterte er die Zuschauer inhaltlich und darstellerisch" schrieb die Kulturzeitschrift Österreich, wodurch Boettcher für "erfrischendes Dauerlachen" sorge. Der Schwarzwälder Bote bemerkte "das Publikum bog sich vor Lachen. Wer nicht kam, der hatte was verpasst". Die selbe Zeitung berichtete über das neue Programm "U50": "Wortkaskaden und Pointenjagd aus gut geölter Kehle rissen die Gäste ein ums andere Mal zu Lachsalven hin"

Zu Gast ist Uli Boettcher in der Schnaiter Halle mit seinem Programm:
"Ü50 - Silberrücken im Nebel"

In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels. Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und die geistige Reife, um Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis sicher durch die Stürme des Alltags zu leiten. Auch die Haare auf dem Rücken tendieren mittlerweile ins silbrige. Es läuft, könnte man meinen. Allerdings gibt es im Gesellschaftsdschungel Situationen, mit denen der Silberrücken nicht gerechnet hat – z. B. die eigenen Eltern, die sich immer seltsamer gebärden; die unerklärliche Anziehung, die junge Weibchen, alter Wein und anstrengende Trendsportarten plötzlich auf ihn ausüben. Die Erkenntnis, dass er nicht mehr alles gehändelt bekommt , die Kraft nachlässt und... ja... der Nebel langsam aufsteigt...

Zusammenfassend merkt die Lindauer Zeitung an:
„Natürlich ist es müßig, einen solch temporeichen und gagbeladenen Abend in eine dünne Besprechung zu fassen. Man muss dabei gewesen sein [...]: es ist ein Highlight, mit dem Uli Boettcher seinen Ruf als unverwechselbarer Kabarettist grandios unterstreicht, der an Schlagfertigkeit nur von wenigen übertroffen werden dürfte.“ 


Samstag, 06.01.2018  -  19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Schnaiter Halle 
Mühlbergstr. 22
71384 Weinstadt-Schnait

Eintritt:   18,00€
im Vorverkauf ab 4 Karten
(bis 23.12.2017):  16,00€


Vorverkauf

s'Lädle  -  Silcherstr. 40, Schnait
  Mo-Fr 07:00-12:30/17:00-19:00 Uhr
  Sa 07:00-12:30; So 08:00-09:30 Uhr

Tankstelle Rühle  -  Endersbach
  Mo-Sa 06:00-20:00 Uhr  

e-mail an  tickets@tsv-schnait.net


Improvisationstheater WildWechsel mit seinem neuen Programm: 
Adventuro! - Superhelden braucht das Land

06. Januar 2018

16:00 Uhr  -  Einlass: 15:30 Uhr


Die Schauspieler von WildWechsel haben schön öfter in Schnait Kinder und Erwachsene zum Staunen und Lachen gebracht. Diesmal mit Ihrem neuen Programm "Adventuro! - Superhelden braucht das Land", Improvisationstheater am Stück. "Adventuro" sind interaktive Heldengeschichten inspiriert durch Ideen von Kindern im Alter ab 4 Jahren und live gestaltet. Faszinierend ist das Zusammenspiel zwischen Darstellern und den regieführenden Kindern. Die beiden Schauspieler spielen alle in der Geschichte vorkommenden Charaktere, schlüpfen in die Rolle der Ideen- liefernden Kinder, animieren zum Mitgestalten von Ideen und Geräuschen, fordern zum Mitsingen von kleinen Liedern auf, lassen die zuschauenden Kinder Zitate und Reime mitsprechen.

Adventuro ist ein Improvisationstheater für Kinder ab 4 Jahren und deren Familien, egal ob Schwester, Bruder, Mama, Papa, Oma, Opa, Tante oder Onkel. 

Das WildWechsel Improvisationstheater e.V. existiert und spielt seit 1997 unter der künstlerischen Leitung von Rüdiger Ewald. Im Ensemble sind 5 Schauspieler/Innen und 3 Musiker. 

Die Zuschauer werden aktiv ins theatrale Geschehen miteinbezogen, sind Ideengeber, statten die Szenen mit Titel, Handlungsanweisung oder Charakteren aus und führen live Regie. Nach dem ultimativen, gemeinsamen Einzählen verbleiben den Akteuren nur noch wenige Sekunden und die Szene beginnt. Nichts ist bei dieser Theater- Show unmöglich, nichts ist vorhersehbar, jede Szene eine einzigartige, manchmal gar phantastische Premiere.

Schalte den Intellekt aus und heiße die Phantasie willkommen. Sie wird Dich an Orte führen, die Du nie zuvor gesehen oder für möglich gehalten hast!
(zitiert nach den Internetseiten des Theaters "WildWechsel")



Samstag, 06.01.2018  -  16:00 Uhr
Einlass: 15:30 Uhr

Schnaiter Halle 
Mühlbergstr. 22
71384 Weinstadt-Schnait

Eintritt:  8,00€  (Tageskasse)
im Vorverkauf:       7,00€
ab 4 Karten VVK:   6,00€


Vorverkauf

s'Lädle  -  Silcherstr. 40, Schnait
  Mo-Fr 07:00-12:30/17:00-19:00 Uhr
  Sa 07:00-12:30; So 08:00-09:30 Uhr

Tankstelle Rühle  -  Endersbach
  Mo-Sa 06:00-20:00 Uhr  

e-mail an  tickets@tsv-schnait.net