Kabarett am 01. Februar 20

Die Abteilung Tischtennis präsentiert wieder erstklassiges Kabarett mit Programmen für Jung und Alt in der Schnaiter Halle.

Am Nachmittag mit dem Improvisationstheater für Kinder vom Improtheater WildWechsel. Am Abend tritt Thomas Fröschle auf. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre rechnen wir auch diesmal mit einer frühzeitig ausverkauften Halle - sichern Sie sich rechtzeitig ihre Karte! 

Aktueller Stand:
Thomas Fröschle: Sie sollten sich bald ihre Karten sichern!
Improtheater für Kinder: Vorverkauf ist angelaufen

Traumgeschichten - Improvisationstheater für Kinder und Familien

1. Februar 2020                    Beginn: 14 Uhr   Einlass: 13.30 Uhr

Mit den Schauspielern des "Improvisationstheater WildWechsel"

Traumgeschichten machen Kleine ganz groß. Denn hierbei kommen die Träume und Wünsche der jungen Zuschauer (Kindergartenkinder oder Grundschüler) direkt auf die Bühne. Die Kinder liefern die Stichworte, einen Ort, eine Person, ein Tier, Gegenstände, oder, oder, oder...
So bestimmen sie, was auf der Bühne passiert: „Piraten im wilden Sturm auf der Suche nach dem Regenbogen, Prinzessinnen, die über Wolken reiten, Superhelden, finstere Schurken, freche Hexen, rostige Ritter, wilde Tiere und jede Menge gefährliche & lustige Abenteuer.“
So entstehen kurze, in sich abgeschlossene Geschichten. Fetzig, witzig und faszinierend - nicht nur für Kinder!  Der Fantasie vor und auf der Bühne sind keine Grenzen gesetzt. Situationskomik garantiert.
Aus den Träumen und Wünschen der Kinder gestalten die beiden Schauspieler und ein Musiker vom Improvisationstheater WildWechsel in sekundenschnelle die improvisierten Geschichten. Nichts ist bei den Traumgeschichten unmöglich, nichts ist vorhersehbar, jede Szene eine einzigartige, manchmal gar fantastische Premiere.

Eintrittskarten:

Reduzierte Eintrittspreise im Vergleich zu den letzten Veranstaltungen! 

Eintritt: 5€       Tageskasse: 6€    Kinder unter 5 Jahren: Eintritt frei!

Vorverkauf:

e-mail an tickets@tsv-schnait.net
Sie schreiben uns ihre Bestellung und erhalten von uns eine Bankverbindung zur Überweisung und die Tickets zum selber ausdrucken.

Vorkauf an folgenden Vorverkaufsstellen: 
Schnait: s´Lädle
Beutelsbach: Buchhandlung blessings4you 
Endersbach: DEEG Schul- und Bastelbedarf, Schaafgasse 10
Großheppach: Drogeriemarkt Frank, Pfahlbühlstraße 4

(Öffnungszeiten bitte jeweils der Internetseite entnehmen)

http://www.wildwechsel-improtheater.de


Thomas Fröschle - Ende Legende

1. Februar 2020                    Beginn: 20 Uhr     Einlass: 19 Uhr

"Thomas Fröschle, der unter seinem Pseudonym Topas als Magier schon die ganze Welt verzaubert hat, tritt immer wieder auch unter seinem bürgerlichen Namen auf – und zwar als Komiker" (Zitat aus den Stuttgarter Nachrichten). Weniger überraschend ist es also, dass er schon in beiden Bereichen Preise gewonnen hat. Der zweifache Zauberweltmeister erhielt den Preis "Magician of the Year" von der Academy of Magicial Arts Hollywood im Jahre 2010. Ausserdem gewann er unter anderem sowohl den Hamburger Comedypokal als auch den Kleinkunstpreis Baden Württemberg.

Fröschle sei "weit mehr als ein simpler Unterhaltungskünstler" meint die Neue Westfälische Zeitung, denn "Magie und Komik in einer einzigartigen Mischung lassen ihn wohltuend hervorscheinen aus einem schier unübersichtlichen Meer der Vergnügungsindustrie."


Er wird in Schnait sein sehr abwechslungsreiches Programm "Ende Legende" präsentieren. Darin zeigt Fröschle, wo wir im Alltag getäuscht werden! "Als Komiker deckt er lachtränenreich die Tricks der Werbefotografie, der Balz oder die „Strichcodeverschwörung“ auf" schrieb der Südkurier. "Trockener Stoff? Nicht doch. Mit Witz dargebracht, äußerst unterhaltsam" urteilte der Kreisbote (Allgäu). "Wirklich aufklärerisch ist das zwar nicht, mitunter aber sehr witzig" schrieben die Stuttgarter Nachrichten, die Fröschle als "Meister der investigativen Comedy" bezeichneten.

"Mit viel Wortwitz überzeugte der Kabarettist das Publikum, das ihn immer wieder mit großem Applaus unterbrach", so der Schwarzwälder Bote. Darüber hinaus legt er den "perfekten pantomimischen Soundcheck einer ganzen Rockband hin" (Kreisbote), was nicht nur der Südkurier "brüllend komisch" fand.

Die Tischtennisspieler sorgen für Vesper und Getränke.

Eintrittskarten:

Eintritt: 18€
Ermäßigt: 15€ (Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende)

Vorverkauf:

e-mail an tickets@tsv-schnait.net
Sie schreiben uns ihre Bestellung und erhalten von uns eine Bankverbindung zur Überweisung und die Tickets zum selber ausdrucken.

oder exklusiv im Lädle in Schnait, Silcherstraße 40, bei der evangelischen Kirche.

Zum Dorfladen Schnait (mit Öffnungszeiten)

www.thomas-fröschle.de