Daten zur Leichtathletik beim TSV

Der Leichtathletik- Betrieb beim TSV Schnait ist seit 1980 in einer eigenständigen Abteilung organisiert. Zuvor war er organisatorisch in der Abteilung Turnen angesiedelt. Der Sportbetrieb selbst fand anfangs auf dem Sportplatz in Schnait bzw. im Stadion des VfL Waiblingen statt.

Mitte der 80er initiierte Horst Gerhardt, damals stellvertretender Abteilungsleiter Leichtathletik, Gespräche mit den anderen Weinstädter Sportvereinen über eine Kooperation in der Leichtathletik - der Gründung einer Leichtathletikgemeinschaft (LG). Gleichzeitig gab es Gespräche mit der Stadt Weinstadt über den Bau einer adäquaten Sportanlage für Leichtathletik.

Als Ergebnis wurde 1988 die LG Weinstadt gegründet; 1991 war das Weinstädter Stadion in Benzach fertig.

Der Sport- und Wettkampfbetrieb für die Mitglieder der Abteilung Leichtathletik im TSV Schnait war seitdem mit  anderen Weinstädter Sportvereinen gemeinsam organisiert in der Leichtathletik- Gemeinschaft Weinstadt (LG Weinstadt); Trainingszentrum war das Stadion in Benzach.

Diese erfolgreiche Kooperation wurde im Zusammenhang mit der Gründung der Sportgemeinschaft Weinstadt (SG Weinstadt) durch die Vereine VfL Endersbach, TSV Großheppach und SV Weinstadt zum 31.12.2015 beendet. Leichtathletik wird seit Januar 2016 von der SG Weinstadt in der Abteilung Leichtathletik allein angeboten. Für die Athleten des TSV Schnait (und des TSV Strümpfelbach) ist daher ein Leichtathletik- Betrieb (Training und Wettkämpfe) in der bisherigen Form nicht mehr möglich.

 

Gemäß Mitgliederbefragung und Beschluss der Hauptversammlung vom 19.03.2016 bietet der TSV Schnait ab 2016 in der Leichtathletik kein eigenes Sportangebot mehr an.


Wandertag

Seit 1988 organisiert der TSV Schnait alljährlich Mitte / Ende April einen Wandertag mit zwei unterschiedlich langen Strecken.

Dieser Wandertag ist vom DLV als Volkslauf anerkannt und entsprechend zertifiziert.

Der Wandertag wird auch 2017 wieder vom TSV Schnait veranstaltet werden.
Termin: Sonntag, 23.04.2017


Sportabzeichen

Unabhängig vom Sportangebot des TSV kann jedes Jahr in den Sommermonaten das Sportabzeichen abgelegt werden. Teilnahmeberechtigt ist jede / jeder Sportinteressierte, unabhängig von einer Mitgliedschaft im TSV.

Verantwortlich hierfür ist das Sportabzeichen- Team Weinstadt (externer Link).

Nähere Infos hierzu bei:
Horst Gerhardt - 07151/66826